Angebot für individuelle Personen

 
Kołobrzeska Żegluga Pasażerska freut sich, Sie zu einer eintätigen, ausländischen Schiffsreise mit dem Passagierschiff „JANTAR” auf der Ostsee und zu einem Aufenthalt auf der malerischen Insel Bornholm (Dänemark) ein. Auf dem Schiff gibt es zur Verfügung der Passagiere ein Restaurant und ein Cafe, das als Konferenzsaal dienen kann. Überdies gibt es zur Verfügung der Gäste geräumige Sonnendecke. Der elegante Innenraum des Schiffs versichert ein Komfortgefühl während der Seereise, und das gastronomische Angebot befriedigt bestimmt die Geschmäcker der Feinschmecker.
 
 
Programm:
 
06.00 – Anfang der Verschiffung von Passagieren auf das Schiff auf dem Internationalen Terminal in Kolobrzeg. Auslandsabfertigung, Verschiffung auf den Katamaran „Jantar“;
07.00 – Ausfahrt des Schiffs in Kolobrzeg nach Nexo;
07.00 – 11.30 – Aufenthalt auf dem Schiff; Frühstück (zusätzlich zahlbar), Austrahlung von Videofilmen;
11.30 – Ankunft in Nexo (Zielhafen auf Bornholm); Treffen mit dem Seelotsen.
 
 
Ausflugsplan:

4-stündige Rundfahrt mit Begleitung des polnischen Reiseleiters.

Die Rundfahrt beginnt am Hafen Nexø um 12:00 Uhr.

Überfahrt entlang der felsigen Ostseeküste durch Arsdale, wo sich bis zum heutigen Tag die funktionsfähige holländische Windmühle – Museum befindet.

Aufenthalt in Svaneke – ca. 45 Min. Svaneke ist die kleinste Stadt in Dänemark. Die Lage dieser zauberhaften Stadt bewirkt, dass das sonnige Wetter hier lange anhält. Inmitten von bunten Häusern befindet sich der zentral gelegene, geschäftige Markt.

Hier kann man die einzige Brauerei  sehen, wo man das Bier nach alten Bornholmer Rezepturen braut, das in ein paar Geschmacksrichtungen.

Ein sehr interessanter Ort ist die Bonbonfabrik, wo man den Fertigungsprozess von Erzeugnissen aus Zuckermasse kennen lernen kann.

Sehenswert ist auch die ziemlich kleine Glashütte. Abfahrt um 13:00 Uhr.

Überfahrt durch Listed, Gudhjem, Tejn, Allinge und 1 Stunde Aufenthalt an der Burg Hammershus, wo man die Ruinen dieser mächtigen Burg besichtigen kann, die als eine der größten Burgruinen Nordeuropas gilt. Abfahrt um 14:45 Uhr

Überfahrt durch Rutsker, Klemensker, Arsballe, die Waldfläche Almindingen, Vestermarie, Ankunft in Nylars und 15 Min. Aufenthalt. Hier befindet sich eine von vier Bornholmer Rundkirchen. Diese von der Legende von Templern umwobenen Kirchen wecken die Phantasie von Besuchern und verzaubern mit ihrer einzigartigen Architektur. Diese Kirche gilt als die am besten erhaltene Rundkirche auf der Insel. Weitere Überfahrt durch Aakirkeby und Rückkehr nach Nexo um 16:00 Uhr.

Achtung:

Der Ausflugsplan kann ohne getrennte Mitteilung geändert werden.

 
Fakultative Ausflüge kosten 90 zł pro Person.

Im Preis für das Seefahrt-Ticket ist der Ausflugspreis nicht inbegriffen.

16.00 – 17.00 – Ende des Ausflugs, Freizeit in Nexo;
Nexo ist die zweite hinsichtlich der Größe Stadt auf Bornholm. In der Nähe vom Hafenkai befindet sich ein Nexo Museum, wo die Ausstellung über die Geschichte der Stadt, Fischerei und Schifffahrt sowie das Rettungswesen präsentiert wird. Es lohnt sich auch den Erinnerungsbrunnen, das Rathaus, das Martin-Andersen-Kinderhaus und seinen gehauenen Kopf vor dem Gedächtnissalon, das Seemannhaus, das früher als Schule diente, die Kirche, die Kirchschule und den Tropengarten, der auch als „Park der Schmetterlinge“ bezeichnet wird.
17.00 Verschiffung auf das Schiff;
17.30 – Seefahrt von Nexo nach Kolobrzeg;
17.30 – 22.00 – während der Seefahrt:
ein Abendessen (zusätzlich zahlbar);
22.00 – Ankunft in Kolobrzeg.