Angebot für Firmen

 
Wir freuen uns, Ihnen einen Vorschlag der Seefahrt nach Bornholm vorstellen zu können, die mit verschiedenen Formen der Freizeitbeschäftigung auf der Insel verbunden ist:
  • Vierstündiger Busausflug mit einem Reiseführer,
  • Tauchen,
  • Golf.
Wir bieten Ihnen ein luxuriöses Schiff an, das nach einem gründlichen Umbau im Juni 2005 in Betrieb genommen wurde. Zu Ihrer Verfügung gibt es auf dem Schiff: ein Restaurant, ein Cafe und eine Disko. Geräumige offene Decke geben die Möglichkeit, die Meeresaussichten zu bewundern und Freude am sonnigen Wetter zu haben. In unserem Restaurant empfehlen wir eine große Auswahl von Speisen aus der polnischen Küche, die nach den traditionellen Kochrezepten zubereitet werden. Die Speisen sind ein unvergessliches, kulinarisches Erlebnis. Sie verbringen angenehm Ihre Freizeit in einem Drink-Bar und Cafe an Erfrischungsgetränken und hausgemachtem Kuchen. Eine zusätzliche Attraktion ist das künstlerische Programm – Seetaufe in der Ausführung des Seeherrn, der extra zu diesem Anlass eingeladen wurde und mit seinem Gefolge kommt. Zur Bestätigung des großen Events erhalten die Neugetauften ein entsprechendes Zertifikat (zusätzlich zahlbar, auf besondere Bestellung)
 
 
Wir schlagen den folgenden Verlauf der Seefahrt:
 
6.30 – Verschiffung der Passagiere auf das Schiff;
07.00 – Seefahrt von Kołobrzeg nach Nexo;
7.00 – 11.30 – während der Seereise:
Frühstück (zusätzlich zahlbar); Gespräch über die Regeln der Navigationsführung mit dem Kapitän, Besichtigung der Navigationsbrücke; Unterricht für Willige – Binden von Seeknoten, der von Bosman geführt wird, möglich ist auch ein Besuch von Triton, dem Vertreter von Neptun, der die Taufe ankündigt und die Neugetauften mit einem besonderen Zeichen auszeichnet.
11.30 – Ankunft in Nexo;
12.00 – Anfang des Busausflugs mit dem Reiseführer oder andere Vorschläge (Tauchen, Golf);
16.00 – 17.00 – Ende des Ausflugs, Freizeit in Nexo;
17.30 Verschiffung der Passagiere auf das Schiff;
17.30 – Seereise nach Kolobrzeg;
17.30 – 22.00 – während der Seereise:
Abendessen (zusätzlich zahlbar); Seetaufe mit besonderen Diplomen; Disko bei der Musik einer Unterhaltungsband, in den Pausen Schauen des Discjockeys;
22.00 – Ankunft in Kolobrzeg.
 
 
Aufenthalt auf der Insel
 
Vorschlag Nr. 1
  1. Ausreise aus Nexo, 12.00 Uhr;
  2. Durchfahrt durch die Stadt Aakirkeby nach Rytteknagten;
  3. Besteigen des Turms auf dem höchsten Hügel auf der Insel (20 Minuten);
  4. Durchfahrt nach Olster und Besichtigung der Rundbaukirche (16 Minuten);
  5. Durchfahrt nach Hammershus und Besichtigung der in Skandinavien größten mittelalterlichen Burgruinen (45 Minuten);
  6. Durchfahrt auf der Route entlang der Felsenküste durch Sandvig, Allinge, Gudhjem, Listed nach Svaneke und Stadtbesichtigung – Hütte des künstlerischen Glases, Bonbonsmanufaktur, Fischräucherei (20 Minuten);
  7. Rückkehr nach Nexo 16.00 Uhr.
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie nach Bornholm Tour kaufen möchten.
 
Vorschlag Nr. 2
 
TAUCHEN AUF BORNHOLM
Die Gewässer um Bornholm sind sehr sauber, weil es auf der Insel keine Industrie gibt und die Dänen sorgen besonders für die Umwelt. Das Wasser ist sehr transparent (10 – 15 m), die Oberfläche ist felsig und geht nach unten. Dort kommen unterschiedliche Pflanzen vor, Blasentang, der von 0 bis 6-8 m vorkommt, unten (7 – 15 m) kommen Rotalgen vor. Unter den Blasentangen trifft man kleine Garnelen. Unten, auf der Ebene von ca. 20 m ist die Oberfläche sandig, trotzdem mit vielen Steinen und Felsen bedeckt. Man kann hier Plattfische treffen, die oft vom Sand nicht unterschieden werden können. Die östliche Küste der Insel ist durch den sandigen Boden gekennzeichnet. In diesem Teil der Ostsee kann man interessante Objekte sehen: hölzerne Teile der Schiffe, Leinen, Anker. Es gibt auch Wracke, wie z.B. das Segelschiff „Ada”, das im Jahre 1867 in der Reede des Hafens in Svaneke versunken ist. Die Wracke liegen in einer bestimmten Entfernung vom Ufer, auf der Tiefe von meist 30-40 m. Wir schlagen eine professionelle Betreuung des Instrukteurs und die Erledigung von allen unentbehrlichen Formalitäten und Genehmigungen vor.
Wir empfehlen folgende Orte, wo man tauchen kann:
  1. Wracktauchen auf dem sowjetischen U-Boot. Einheit der Whisy-Klasse. Das Boot ist aus unbekannten Gründen im Jahre 1989 auf der Tiefe von 25 m versunken. Während des Hebeversuchs wurde die Einheit auf die Tiefe von 38 m verschoben. Lokalisierung: Entfernung von ca. 2km von der Ortschaft Vang. Dorthin führt ein Feldweg, südlich vom Yachthafen.
    Art des Bodens: Steine und Felsentrümmer, die steif nach unten zum Sandboden fallen.
    Attraktionen: Überbleibsel der alten Küste vom Norden, wenig mit den Pflanzen bedeckte Granitblöcke und Flunder am Sandboden.
    Schwierigkeitsgrad – mittel
  2. Grotten Hammeren – spannender Tauchort. Die Grotten sind im oberen Teil offen, wodurch die Nutzung auch von wenig erfahrenen Tauchern möglich ist.
    Lokalisierung: Spalte in der Klippe nördlich vom Hafen Hammerhavn. Die Tiefe von ca. 17m. Wegen der Lichtbedingungen wird empfohlen, Taschenlampen mitzunehmen. Die Entfernung vom Ufer ist ca. 20 Minuten.
    Attraktionen: zwei Unterwasser- und Überwasser Felsenspalte (der tiefere mit einer Länge von 35m) und von außen Blasentange und Rotalgen.
  3. Hullehavn – ein richtiger Ort für anfangende Taucher. Die Tiefe 28m. Attraktionen: große Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt. Blasentange, Rotalgen, Flunder, Grundel, Garnelen. Nördlich von der nördlichen Landzunge befinden sich Reste des angebrannten hölzernen Wracks.
  4. Bolsharn harbor – Tiefe 5 - 12 m.
    Attraktionen: vielfaltige Bodengestaltung. Hohlwege und Stenie bilden ein schönes, bergisches Bild. Zahlreiche Fischarten.
  5. Svenskenhavn – alter Hafen für kleine Einheiten.
    Lokalisierung: Parkplatz Svenskenhavn, ca. 1,5km nördlich von Nexo. Die Bucht mit Schienen zum Stapellauf des Bootes. Abstieg vom Ufer ins Wasser erfolgt an Steinen, entlang der Schienen. Tiefe 23m.
    Bodenart: Steine und Felsenplatten fallen nach unten. Unten Sand und Steine.
    Attraktionen: Blasentange, Rotalgen, Flunder, Grundel, Garnelen. Auf der Tiefe von 22m befindet sich eine hölzerne Steuerflosse, gebrochener Wrackmast und eiserner Anker.
    Schwierigkeitsgrad: mittel.
Vorschlag Nr. 3
 
GOLF
Bornholm ist ein Traumort für Personen, die gern Golf spielen. Hier herrschen ideale Bedingungen für diese Sportart. Die Goldfelder liegen unter den Wäldern, Seen und Felsen. Zur Verfügung der Touristen gibt es drei Golffelder mit 18 Löchern. Die Felder sind ganzjährig verfügbar, in der Hochsaison ist jedoch spätestens eine eintägige Reservierung notwendig. Jedes Feld besitzt eine entsprechend vorbereitete Basis, d.h.:
  • Ausrüstungsverleig,
  • Garderoben mit Bädern für die Spieler,
  • Gastronomiepunkte.
Außerdem gibt es eine Möglichkeit, Golfunterricht bei einem Trainer zu nehmen.